Strotmann Fahrschule Logo

Aktuelle Info:

Nach Rücksprache mit unserem Ministerium in Niedersachsen besteht für unsere Fahrschule, die den Unterricht aussetzen muss, anschließend die Möglichkeit, abweichend von FahrschAusbO § 4 Theoretischer Unterricht Abs. 6, mehr Unterrichte pro Tag als 2 x 90 Minuten anzubieten. Somit wird bei uns, beispielsweise an Samstagen, Unterrichte in Blockform angeboten, um schnell fehlende Unterrichte zu ergänzen. Das ist ein Angebot für unsere Fahrschüler, um die Theorieausbildung ohne zeitlichen Verzug zu beenden. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 31.8.2020 in Niedersachsen.

TÜV NORD Mobilität:
setzt die Durchführung von Fahrerlaubnisprüfungen aus. Nach intensiver Beratung und Abwägung der vorliegenden Allgemeinverfügungen der Länder, der daraufhin ergangenen Anordnungen der zuständigen Behörden sowie der Beurteilung der gesundheitlichen Risiken für alle Beteiligten hat das Koordinationsteam des Geschäftsbereichs Mobilität entschieden die Durchführung von Fahrerlaubnisprüfungen im gesamten Zuständigkeitsbereich ab sofort bis auf Weiteres auszusetzen. Die bereits vereinbarten Termine werden zunächst bis einschließlich zum 18.04.2020 zentral storniert. Wir werden die weiteren Entwicklungen beobachten und ggf. ergänzende Entscheidungen treffen müssen. Grundsätzlich hoffen wir aber die Fahrerlaubnisprüfungen nach dem genannten Termin wieder aufnehmen zu können. Wir hoffen, dass wir alle diese kritische Zeit unbeschadet überstehen.
Bleiben Sie gesund